Dal Dol

Geschichten vom Mond
Text, Illustration, Musik von Suug

1. Mond Stein

Ein kleiner weißer Stein,
der vor einigen tausend Jahren, so wird gesagt,
vom Mond auf die Erde herab gefallen ist,
hat in allen diesen vielen tausend Nächten an den Mond gedacht.

"Und der Mond scheint golden lächelnd
und das Licht des Mondes streicht sanft
über den kleinen weißen Stein."
"Mond Stein" von Suug

Und der Mond scheint golden lächelnd
und das Licht des Mondes streicht sanft über den kleinen weißen Stein.

Eines Nachts, nach zweitausend Jahren vielleicht,
irgendwann im Herbst,
als der kleine Stein für einen kurzen Augenblick nicht mehr an den Mond
dachte,
wisperte der Mond durch die Stille:
„Mein lieber kleiner Stein, auch ich bin ein Stein gewesen, der einst von der Erde hinunter gefallen ist
und seitdem in jeder Nacht an die Erde gedacht hat”.

Und der Mond scheint golden lächelnd
und das Licht des Mondes streicht sanft über den kleinen Stein.

Ein kleiner weißer Stein,
der vor einigen tausend Jahren, so wird gesagt,
vom Mond auf die Erde herab gefallen ist,
hat in allen diesen vielen tausend Nächten an den Mond gedacht.
Der Mond und der Stein vom Mond, und der Mond als Stein und der Mondstein,
und der Steinmond der Steinmond der Mondstein Mondstein Stein Stein
Mond….