Über

Suug Magazine: Geschichten, Ideen, Perspektiven von Suug – in Klang, Bild und Text.

"- Über Rationales Hinausdenken
- Grenzen der Vernunft überschreiben
- Über das Unaussprechliche sprechen
- Über nicht die Ahnungen als Wahrheit ausgeben
- Räume schaffen
- Der Prozess des Loslassens und des Findens neuer Wege,
um so in der Welt klar zu kommen"
Über Philosophie

Hej & Willkommen! Schön, dass du da bist!

Ich bin Suug, die Macherin des SUUG Magazines.

Hier bist du richtig, wenn du neugierig bist. Wenn du auf der Suche nach ungewöhnlichen Geschichten, neue Ideen und fremden Perspektiven bist.  
Wenn dich die Bedeutung von Perspektivwechseln, neuen Blickwinkeln und Sichtachsen reizt. Wenn du gerne etwas über dich selbst und über dein Umfeld lernen möchtest. Wenn du auf der Suche nach einer Quelle von Inspiration bist.

Im Mittelpunkt des SUUG Magazines steht meine Musik. – Musik hören ist für mich gleich träumen, fliegen und reisen. – Das SUUG Magazine ist mein Versuch, dir einen anderen Zugang zu meiner Musik anzubieten. Denn Musik kann mehr als nur berieseln oder gar betäuben. Musik ist für mich kein Statusding. Musik ist für mich Kommunikation!

Das SUUG Magazine bietet dir hierfür einen interaktiven Zugang. Einen Zugang zu meiner Musik, zu meinen meist ungewöhnlichen Geschichten und  philosophischen Gedanken und zu meinen Illustrationen. Ausgedrückt mit Sprache, mit emotionalen, vielseitigen und Genre übergreifenden Klängen und Kompositionen und mit Skizzen, Zeichnungen, Bildern und Videos, die alle zusammen und gemeinsam erst recht verblüffende Blickwinkel und Sichtachsen zulassen.

Das SUUG Magazine ist meine Einladung zu einer Klang- und Gedankenreise and dich. Außergewöhnliche Gedanken, Musik und Illustrationen, zugänglich online 24/7/365 – für mehr Inspiration im deinem Alltag.